Institut für Kapitalmärkte und Finanzwirtschaft
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bachelorarbeiten am Institut für Kapitalmärkte und Finanzwirtschaft

Die Anfertigung einer Bachelorarbeit am Institut für Kapitalmärkte und Finanzwirtschaft erfolgt unter zwei Zielsetzungen. Einerseits sollen die im Rahmen einer Seminararbeitsanfertigung erworbenen Fähigkeiten wissenschaftlichen Arbeitens ausgebaut sowie andererseits ein fachspezifischer Inhalt in vertiefter Form analysiert werden. Deshalb wird neben den Anforderungen der Prüfungsordnung die Teilnahme an einem Hauptseminar vorausgesetzt, wobei Studenten, die ein Hauptseminar aus dem Bereich Finance (Lehrstühle Elsas / Glaser / Richter) belegt haben, bevorzugt angenommen werden. Dies soll gewährleisten, dass die Abschlussarbeit möglichst auf bereits erworbenen Kenntnissen im Bereich der Kapitalmarkt- bzw. Finanzierungstheorie aufbaut.

Der Bearbeitungsbeginn einer Bachelorarbeit ist zu jedem Zeitpunkt möglich. Für die Übernahme einer Bachelorarbeit ist eine vorherige, für den Bewerber unverbindliche Bewerbung zwingend erforderlich.

Je nach gewünschtem Bearbeitungsbeginn muss die Bewerbung für die Übernahme zu einem von vier Stichtagen im Kalenderjahr erfolgen. Diese sind: 

Gewünschter Bearbeitungsbeginn

Bewerbung einzureichen bis 

01.03. – 31.05. 31.12.
01.06. – 31.08. 31.03.
01.09. – 30.11. 30.06.
01.12. – 28.02. 30.09.

Das Bewerbungsformular finden Sie hier. Bitte füllen Sie das Formular bis zum jeweiligen Stichtag vollständig aus. Wir setzen uns mit Ihnen innerhalb von zwei Wochen nach dem jeweiligen Stichtag in Verbindung. Bei einer Übernachfrage erfolgt die Auswahl in Abhängigkeit der Präferenzen und der Qualifikation für die Themen sowie in Abhängigkeit des Studienfortschritts.

Beispiel:
Die Studentin X möchte im Juli mit ihrer Abschlussarbeit beginnen. D.h. sie muss bis zum 31.03. ihre Bewerbung am Institut einreichen. Bis spätestens zum 14.04. bekommt sie Rückmeldung, ob sie betreut wird oder nicht.

Die Bewerbung dient ausschließlich institutsinternen Koordinationszwecken und ersetzt nicht die offizielle Anmeldung beim Prüfungsamt. Diese erfolgt erst zum offiziellen Bearbeitungsbeginn, sofern eine Bachelorarbeit übernommen wird.

Nach der Hälfte der Bearbeitungszeit sind im Rahmen eines Bachelor-Kolloquiums der Gang der Untersuchung sowie der Bearbeitungsfortschritt vorzustellen.

Sollte für die Abschlussarbeit das eigenständige Erstellen eines Datensatzes aus einer unserer Datenbanken erforderlich sein, ist dies im Datenbankraum am Institut für Finance & Banking möglich. Zwecks einer Terminvereinbarung können sich die Studierenden direkt an ifbhiwi@bwl.lmu.de wenden.

Das Institut für Kapitalmärkte und Finanzwirtschaft bietet in regelmäßigen Abständen (voraussichtlich einmal im Monat) eine Einführungsveranstaltung für Datenbanken und Statistiksoftware an, die sich an alle Bachelorstudierende, Masterstudierende und Doktoranden richtet, die eine empirische Arbeit im Bereich Finanzmärkte schreiben oder schreiben möchten. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Die Form- und Zitiervorschriften für wissenschaftliche Arbeiten finden Sie hier.


Servicebereich

Informationen für